Events & Ausstellungen

Die Top Events rund ums Great Barrier Reef 2016

von am 27. Januar 2016

Es gibt viele Dinge, die man in Queensland nicht verpassen sollte.
Das wohl bekannteste Naturereignis ist aber das Great Barrier Reef, seinerseits von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt. Als größtes Korallenriff der Erde wird es auch gerne als achtes Weltwunder gehandelt.

Doch nicht nur für Schnorchler und Taucher lohnt sich das riesige Unterwasserparadies. Auch kommende Events rund herum laden zu einem baldigen Besuch des Touristenmagneten ein.
Wir haben uns und euch einen kleinen Überblick über die vielversprechendsten Ereignisse des Jahres 2016 an Queenslands Nordostküste verschafft.
 

Reef2Beach Longboard Classic

Wann: 26.-28. Februar 2016
Wo: Agnes Water, Gladstone

Lasst eure Seele baumeln an Queenslands nördlichstem Surfstrand. Das Longboarden, die entspannteste Art zu surfen, wird hier großgeschrieben und so auch der in einem Atemzug zu nennende relaxte Umgang miteinander.
Beim Reef2Beach Longboard Classic zeigen Locals den Angereisten, wie “smooth surfing” in Agnes Water aussieht.
Eine der besten Möglichkeiten, am süßen Duft des “Hang Lose” zu schnuppern.
   

© Foto: Bryce Bradford  

Whitsunday Stand Up Paddle Challenge

Wann: 8.-14. Mai 2016
Wo: Airlie Beach, Whitsunday Area

Auch Stand Up Paddler (kurz SUP) kommen an Queenslands Küsten nicht zu kurz. Ein absoluter Traum für alle Paddle- Anfänger sowie – Profis ist die SUP Challenge, die rund um die Whitsunday Inseln stattfindet.
Eine Woche lang messen sich die Sportler hier in verschiedenen Challenges und erkunden nebenbei die atemberaubende Insellandschaft.

Es besteht außerdem die Möglichkeit, sich für die Woche ein Boot zu mieten, mit dem Freunde und Familie den Sportlern folgen und sie anfeuern können. Nach den actiongeladenen Tagen kann man darauf dann die ruhige Nacht an abgelegenen Ufern unter freiem Sternenhimmel genießen, wenn das nicht traumhaft ist!
  

Stand Up Paddlerinnen (Hier in Mission Beach)   

Captain Cook 1770 Festival

Wann: 21.-22. Mai 2016
Wo: Town of 1770, Gladstone am Southern Great Barrier Reef

Erlebt die Zeit um 1770, als der britische Entdecker James Cook am 24. Mai aus Versehen das bombastischste Korallenriff der Welt entdeckte, indem er sozusagen mit der (Schiffs-) Nase darauf gestoßen wurde.

Angebote für die ganze Familie, von Marktständen über Künstler und Akrobaten bis hin zu tollen Fahrgeschäften machen das Festival zu einer vielversprechenden Attraktion.

Gekrönt wird das bereits 24. Captain Cook Festival von der Nachstellung der Ankunft des Entdeckers an der heutigen Town of 1770 sowie einem spektakulären Feuerwerk am Samstagabend.
 

Great Whitehaven Beach Run

Wann: 26. Juni 2016
Wo: Whitehaven Beach, Hamilton Island (Whitsundays)

Die sonst für ihre entspannende Atmosphäre bekannte Hamilton Insel mit ihren strahlend weißen Stränden und kristallklarem Wasser wird Ende Juni kurzzeitig zu einer Metropole für Sportler.
Ob beim 500m Fun Run, 1,5km Lauf oder 21km Halbmarathon, jeder Laufbegeisterte wird hier glücklich.

Bei der wunderbaren Umgebung und Aussicht muss sich auch keiner grämen, der stellenweise im Schritttempo geht, also rein in die Laufschuhe und ab durchs Paradies!
 

Läufer am Strand haben immer Spaß! 

Airlie Beach Race Week

Wann: 12.-19. August 2016
Wo: Airlie Beach, The Whitsundays

Kein Segelfan sollte das Airlie Beach Segelrennen auf dem türkisblauen Ozean zwischen den herrlich schönen Whitsunday Inseln verpassen.

Viele Teilnehmer sind vermutlich auch hauptsächlich deswegen dabei, denn hier liegt der Schwerpunkt weniger auf dem Sieger des Rennens, als vielmehr auf dem Spaß und eben der perfekten Kulisse.

Lasst Euch mitreißen von exklusiven Partys an Land mit Live Musik, tollem Essen und der besonderen Atmosphäre, die durch die vielen gleich gesinnten Segelfreunde geschaffen wird.
 

Das Segelrennen in Airlie Beach ist nicht nur für die Segler ein freudiges Erlebnis!  

Mackay Airport Beach Horse Racing Festival

Wann: 25.-28. August 2016
Wo: Mackay Harbour Beach, The Mackay Region

Einige Veranstalter in Queensland haben die etwas skurrile Vorliebe, Pferderennen gerne außerhalb der traditionellen Pferderennbahnen zu starten.
Beim Mackay Airport Beach Horse Racing Festival beispielsweise stellt das offene Meer die imposante Kulisse für ein eindrucksvolles Strandrennen dar.

Abgesehen vom Highlight des Festivals, dem Pferderennen entlang der Küste, das am Samstag, den 27.08. stattfindet, werden unter anderem eine Cocktail Party und ein Charity-Golfturnier für ausgezeichnete Unterhaltung sorgen.
Ergänzend lohnt es sich, Mackays exquisite Modeläden zu besuchen und das attraktive Hafenstädtchen an sich zu bestaunen.
 

Eines der individuellen Rennen am Strand von Mackay Harbour   

Palm Cove Reef Feast

Wann: 6.-9. Oktober 2016
Wo: Palm Cove, Tropical North Queensland

Hier kommt ein absolutes Muss für alle Feinschmecker unter euch! Drei Tage lang kochen einheimische Weltklassenköche hiesige Spezialitäten und bringen dabei einige Geschmacksknospen zum Schmelzen.
Zu den ausschließlich regionalen Zutaten gehören selbstverständlich auch fangfrische Meeresfrüchte des Great Barrier Reefs.

Wer mit dem Gaumenkitzel allein nicht Zufrieden zu stellen ist, kann sich nebenbei von weiteren Unterhaltungsprogrammen, wie z.B. erstklassigen Musikern unterhalten lassen.
 

Great Barrier Reef Swim

Wann: 3.-7. November 2016
Wo: Heron Island, Southern Great Barrier Reef

Einmal ganz ohne Holz oder Kunststoff unter sich das Meer durchkämmen kann man als Teilnehmer beim Great Barrier Reef Swim.

Egal ob Gelegenheitsschwimmer oder Vollprofi, alle Wasserliebhaber kommen hier auf ihre Kosten. Im quietschblauen Wasser mit freier Sicht auf bunte Korallen und Fische muss man höchstens davor Angst haben, vor lauter staunen das Schwimmen zu vergessen. Falls das passiert sind natürlich Rettungsschwimmer vor Ort.

Selbstverständlich bleibt nach den offiziellen Schwimmwettkämpfen noch genügend Zeit, sich Schnorchel und Taucherbrille zu schnappen und die Unterwasserwelt in Ruhe zu genießen.
  

 

@OceanSwimSafari: Action from the start of the #GreatBarrierReefSwim @HeronIsle 3/3

Ein von @oceanswims gepostetes Foto am

 
Great Barrier Reef Marathon

Wann: 6. November 2016
Wo: Port Douglas, Tropical North Queensland

Wie wäre es mit einem Marathon vor der essensreichen Weihnachtszeit? Beim Laufen entlang des idyllischen Strandes von Port Douglas wird Euch nicht nur vor Anstrengung die Luft wegbleiben!

Wem die kürzeren, flachen Strecken zu einfach sind, der kann sich gerne am 74km Ultra Marathon durch den Mowbray- und Kuranda Nationalpark versuchen. Malerische Hügel und Bachläufe werden Euch hier den Weg weisen.
Danach sollte auch der letzte Bewegungsdrang gestillt sein.
 


Quellen: blog.queensland.com am 15.01.2016 und 27.11.2015

Fotos: Longboarder ganz oben: 25th Annual Guy Takayama Classic von Bryce Bradford (Lizenz: CC BY-NC-ND 2.0), alle weiteren: Tourism Queensland

STICHWORTE

SCHREIBE EINEN KOMMENTAR


*