Events & Ausstellungen

Spannende Sport-Events von Okt-Dez in Melbourne

von am 12. Oktober 2017

Für alle Sportfans hat Melbourne bis ins kommende Jahr noch einige spannende Events parat. Ob die eigene Mannschaft beim Rugby anfeuern, einen Hauch von Glamour beim Pferderennen spüren oder bei einer Regatta mitfiebern - der Sommer wird in der australischen Metropole alles andere als eintönig.
 

 

# Pferderennen

Der traditionsreiche Melbourne Cup Carnival (4. bis 11.11.) auf dem Flemington Racecourse führt die Aktivitäten im November an. Das höchstdotierte Pferderennen der Welt verspricht neben Spannung auch Glanz und Glamour. Zugegeben die Tickets sind nicht ganz billig, aber dies ist ein Sportevent der Superlative.

Mehr Informationen und Eintrittskarten auf der Seite des Melbourne Cup Carnival.

# Marathon

Der Melbourne Marathon am 15. Oktober führt die Highlights im australischen Frühjahr/Sommer 2017 an. Noch bis zum 14. Oktober kann man sich anmelden, die Weite der Strecke reicht von 3 km bis zu 42,195 km, es ist also für jedes Level etwas dabei.

Meldet euch an oder erfahrt auf der Seite des Marathon mehr.

# Motorrad

Vom 20. bis 22. Oktober gehen Motorrad-Rennfahrer beim 2017 Australian Motorcycle Grand Prix auf Phillip Island an den Start. Das seit 1989 stattfindende Rennen zählt zu den Weltmeisterschaften im Motorradsport.

Euer Ticket könnt ihr euch auf der Seite des großen Preis von Australien sichern.
 


 

# Mannschaftssport

Am 27. Oktober trifft beim Eröffnungsspiel des Rugby League World Cup 2017 Australien auf England, gefolgt vom FIM Speedway Grand Prix am 28.10. und der Fast5 Netball World Series (28./29. Oktober).

Zum internationalen Festival of Hockey begrüßen Melbourne und Bendigo vom 5. bis 12. November im zweiten Jahr neben Australien, Neuseeland, die Niederlande, Japan, Pakistan und die USA, bevor am 19. November der Rugby League World Cup ins Melbourne Rectangular Stadium für seine Viertelfinale zurückkehrt.

# Segeln

Mit dem Volvo Ocean Race vom 27. Dezember bis 2. Januar 2018 in den Docklands startet das neue Jahr hochkarätig. Die prestigeträchtige Segelveranstaltung kehrt nach mehr als einem Jahrzehnt zurück. Melbourne ist eine von zwölf Gastgeberstädten des Großereignisses und begrüßt Teams, die 45.000 Seemeilen um den Globus zurückgelegt haben. Das letzte Mal an Land waren die Teams in Kaptstadt, von Australien geht die Reise weiter nach Hong Kong. 
 

 


Quelle: noble kommunikation GmbH
© Fotos: Pixabay, Volvo Ocean Race, 

STICHWORTE

SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen