Australien News

Perth erstrahlt im neuen Glanz

von am 5. März 2018

Western Australia, insbesondere die Hauptstadt Perth, erstrahlt im neuen Glanz. Während der letzten paar Jahre hat sich die sonnigste Stadt Westaustraliens rasant verändert und boomt regelrecht vor neuen Ideen und Angeboten.
 

 
Seit ein paar Jahren befindet sich die Wirtschaft und der Tourismus in Western Australia im Aufschwung. Jährlich stieg der Prozentsatz der internationalen Besucher durchschnittlich um 2,5 % und allein 2016 kamen knapp 37.000 Deutsche zum Urlaub machen nach Westaustralien.
Der Bundesstaat entwickelte sich sogar so schnell weiter, dass er sich bereits dieses Jahr an die Spitze der Australischen Hotellerie und Gastronomie, sowie der Kultur- und Veranstaltungsszene setzte.

Perth zählte 2017, neben Melbourne und Adelaide, zu den Top 10 der lebenswertesten Städten weltweit.

Übernachtungstechnisch spielt Perth jetzt in der ersten Liga. Seit 2015 haben insgesamt 17 neue Hotel eröffnet und für die nächsten drei Jahre sind mindestens 12 weitere Eröffnungen geplant. Der Preis pro Nacht ist viel günstiger geworden. Auch kulinarisch und was das Freizeitangebot betrifft, ist die Metropole ganz vorne mit dabei.

“Das neue Perth”

Besonders das Stadtbild von Perth hat sich in den letzten paar Jahren stark verändert. So wurde unter anderem die neu ausgebaute Uferpromenade Elizabeth Quay 2016 eröffnet und bringt den Swan River wieder in die Stadt. Der zentral gelegene Stadtteil ist Ausgangspunkt für viele Touren und Führungen und hat sich besonders auf Familien mit Kindern eingestellt.

Auch Rottnest Island ist einen Besuch wert. Die Insel liegt direkt vor der Küste von Perth und ist die Heimat der niedlichen Quokkas. Demnächst findet man auch einen Artikel mit allen Infos rund um die Insel auf der Reisebine Webseite.

Kulinarisch hat Perth sich ebenfalls breit aufgestellt. Neben etlichen Foodtrucks kann man sich ebenfalls in vielen verschiedenen Restaurants und Bars durch die lokale und internationale Küche probieren. Besonders gefragt ist zum Beispiel das Isle of Voyage (siehe Foto unten), das auf der kleinen Insel mitten in der Bucht am Elizabeth Quay liegt.
 

 

Die Infrastruktur der Stadt soll ebenfalls an den Wachstum und die Entwicklung der Stadt angepasst werden. So sollen einige Bus- und Bahnlinien des Öffentlichen Nahverkehrs ausgebaut und neue Wohn- und Einkaufsmöglichkeiten geschaffen werden. Außerdem sind der Ausbau des Victoria Quay in Fremantle, des Fishing Boat Harbour (siehe Foto unten) und des Kings Square im Stadtzentrum geplant. Bis zur 200-Jahr-Feier 2029 soll die Stadt ein ganz neues Gesicht bekommen.

Die Kunst- und Kulturszene von Perth hat sich ebenfalls deutlich weiterentwickelt. In den letzten Jahren wurden immer wieder neue Street Art-Projekte ins Leben gerufen, die Westaustraliens Hauptstadt bunter gestalten sollen. Besonders dank der gemeinnützigen Organisation FORM findet man in der gesamten Stadt auf mittlerweile über 80 Fassaden und Wänden spannende Street Art Bilder, die es zu entdecken gilt.
 

 

Um Perth noch bekannter zu machen gibt es auch 2018 wieder etliche Veranstaltungen und Festivals. Darunter das Fremantle International Street Arts Festival bei dem Künstler aus aller Welt vom 29. März bis zum 2. April die Hafenstadt in ein gigantischen Kunstwerk verwandeln.

Auch für die Zukunft hat die Tourismusbehörde von Westaustralien noch so einiges geplant. Es soll unter anderem das Urlaub machen in Western Australia noch umweltfreundlicher gestaltet und auch weiterhin Besucher auf die vielen Nationalparks und UNESCO-Welterbestätten aufmerksam gemacht werden, um ihnen zu zeigen wie wertvoll und wichtig die Natur für alle Lebewesen ist.

Noch mehr Festivals in Perth und Umgebung findet man hier.
 

Kleiner Bonus: Die Zehn schönsten Erlebnisse in Perth

#1   Dem Wandel auf der Spur: Elizabeth Quay und die State Buildings
#2   Perth in Begleitung eines Ureinwohners erkunden
#3   Urbane Szene: Roof Top Bars, Food Trucks und Street Art
#4   Strandleben mitten in der Stadt: City Beaches
#5   Natur Pur im Kings Park und den Botanical Gardens
#6   Streifzug durch das hippe Hafenstädtchen Fremantle
#7   Quokka-Selfie auf Rottnest Island
#8   Auge in Auge mit Delfinen und Walen
#9   Weinverkostung im Swan Valley
#10 Mit dem Segway durch Perth


Quelle: Tourism Western Australia

STICHWORTE

SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .