Events & Ausstellungen

Winterspaß in Neuseeland: Queenstown Winterfestival

von am 15. Juni 2015

Während in deutschen Breiten nahezu eitel Sonnenschein herrscht, bereitet sich Neuseeland auf die kurze, aber knackige Ski-Saison 2015 vor. Im Wintersportmekka der Südinsel wird der Saison-Beginn traditionell mit dem 10-tägigen Queenstown Winterfestival gefeiert. Vom 19. bis zum 28. Juni 2015 sorgen zahlreiche Aktivitäten, kuriose Wettkämpfe und buntes Nachtleben für jede Menge Winter-Spaß.

Winterspaß in Neuseeland: Queenstown Winterfestival

“Downtown Day” & Drag Race Teilnehmer 2014

Ob Sommer oder Winter, Queenstown ist die selbsternannte Abenteuerhauptstadt der Welt, und das ganze Jahr über ein Beliebtes Ziel für Kiwis und Touristen. Dass sie sich trotzdem selbst nicht allzu ernst nimmt macht einen Teil der Liebenswürdigkeit des malerischen Städtchens am Lake Wakatipu aus. Am kommenden Wochenende ist Winterbeginn – und damit der Start der Ski-Saison – in Neuseeland. Zu diesem Anlass findet das jährliche Queenstown Winterfestival vom 19. bis 28. Juni statt. Ein erstes Highlight wird am Samstag, dem 20. Juni die Straßenparade quer durch die Stadt sein – Karnevalsstimmung garantiert. Ohnehin liegt der Fokus des Festivals auf Spaß, und so wird es neben Straßenmärkten, Parties und einer Outdoor-Schlittschuhbahn zahlreiche mal mehr, mal weniger kuriose Wettkämpfe in und um Queenstown geben.

Winterspaß in Neuseeland: Queenstown Winterfestival

“Birdman Contest” 2014

So findet am 21.06. der beliebte “Birdman”-Contest am Lake Wakatipu statt. Der Ein oder Andere mag sich an das “Spiel ohne Grenzen” erinnert fühlen, wenn kreativ verkleidete Wettbewerbs-Teilnehmer sich von einer Rampe in das gletscherkalte Wasser des Lake Wakatipu stürzen. Ziel des Spieles: So weit wie möglich zu “fliegen” – und dabei eine gute, oder doch zumindest möglichst witzige Figur zu machen. Ein kreativer Einwohner Queenstowns freut sich schon ganz besonders auf den Contest – und wird zu diesem Anlass sein eigens gebautes Amphibienfahrzeug spazierenfahren. Zur Mittagspause am 24.06. lädt der Radiosender Hits FM 90.4. am “Downtown Day” zu weiteren Lachern in den Earnslaw Park in Queenstown. Buntes Highlight des Tages: Ein Drag Race quer durch den Park. Zur Feier des Tages werfen sich ausgewählte männliche Einwohner der Stadt in ihre besten Damenklamotten – schließlich muss Queenstown seinem Namen gerecht werden! Natürlich darf bei einem Winterfestival auch der Schnee nicht fehlen. Am Freitag, dem 26. Juni wird ab 16:00 Uhr die “Night Ski”-Saison auf Coronet Peak eingeläutet. Flutlicht, DJ und ein Riesen-Airbag für Snowboard- und Ski-Trickser sorgen für gute Launeauf den Hängen bis 21:00 Uhr.

Winterspaß in Neuseeland: Queenstown Winterfestival

Suitcase Race Teilnehmer 2014 Ross Murdoch

Samstag, der 27. Juni steht im Zeichen von “Mountain Mayhem”. Neben einem Schneemann-Wettbewerb und einem “Dash for Cash”-Rennen im Schnee-Anzug ist der “Suitcase Race” wohl das erklärte Highlight des Tages. Auf aufgemotztem ehemaligem Reisegepäck stürzen sich wiederum verkleidete Teilnehmer einen Berg hinab. Gewinner sind nicht nur die Schnellsten, sondern auch die Bestverkleidetsten. Die Teilnahme an allen drei “Mountain Mayhem”-Wettbewerben ist kostenlos. Viele weitere Festival-Highlights und Veranstaltungen erwarten die Besucher – und können auf der Website des Festivals nachgelesen werden. Der Besuch der öffentlichen Wettbewerbe ist grundsätzlich kostenlos, außerdem ist die Teilnahme zum Teil ebenfalls kostenlos und spontan am Veranstaltungstag möglich.


  Quellen: Queenstown Winterfestival; 3News Fotos: © Queenstown Winterfestival

STICHWORTE

SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

*