Australien News

Darwin erstrahlt – neue Lichtinstallation ‚Tropical Light‘

von am 23. Juli 2019

Lichtkünstler Bruce Munro wird ab kommendem November eine neue Lichtinstallation in Australien ausstellen. Nach dem bahnbrechenden Erfolg seiner ‚Field of Light‘ Installation am Uluru dürfen sich künftig Besucher in Darwin von zahllosen bunten Lichtern verzaubern lassen.
 

 
Wer sich in letzter Zeit in Australien aufgehalten hat, genauer gesagt am Uluru, hat bestimmt schon vom Kunstwerk ‚Field of Light‘ gehört oder es sogar selbst bewundern können. Die magische Lichtinstallation vom britischen Künstler Bruce Munro verzaubert seit 2016 Besucher des Uluru aus aller Welt und ist sein bislang erfolgreichstes Werk. Im Dezember 2020 soll das solarbetriebene Lichterschauspiel sein Ende nehmen.

Fans des Künstlers müssen aber alles andere als traurig sein. Munros neues Projekt ‚Tropical Light‘ steht bereits in den Startlöchern und wird am 1. November 2019 für sechs Monate in Darwin eröffnet. Die Regierung des Northern Territory hat tief in die Tasche gegriffen und 3,5 Millionen AU$ für das neue Lichtkunstwerk beigesteuert. Offenbar erwartet man einen ähnlich großen Erfolg wie beim vorherigen Projekt des Briten am Uluru.
 

 
Tatsächlich lassen die bisher veröffentlichten Informationen und Bilder hohe Erwartungen aufflammen. Diesmal wird nicht nur eine einzelne Fläche beleuchtet sein, sondern gleich acht Standorte quer durch Darwin. Zum ersten Mal tobt sich der weltbekannte Künstler in einer ganzen Stadt aus. Tourismusministerin Lauren Moss hat die Hoffnung, dass die neue Attraktion mehr Touristen an die Nordspitze Australiens ziehen wird, vor allem während der Randsaison.
 

 
Bruce Munro wurde nach eigener Aussage am Uluru zu seinem erfolgreichsten Ausstellungsstück ‚Field of Light‘ inspiriert. Auch die Ausstellung in Darwin wird seine Inspirationsquelle Northern Territory widerspiegeln und ein bisschen Inspiration sicherlich auch auf die Besucher zurückübertragen können.

Die Lichtinstallation wird kostenfrei zu sehen sein. Besucher können auf eigenen Fuß entlang der einzelnen Stationen schlendern und sich daran erfreuen, wenn die ganze Stadt ab 19:00 Uhr in bunten Lichtern erstrahlt.

Mehr Infos unter: http://www.tropicallight.com.au/ 


© Fotos: Tourism Northern Territory
Quellen: northernterritory.com , cimbusinessevents.com.au , www.brucemunro.co.uk

STICHWORTE

SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

*