Autoren

Sabine Hopf

Sabine, Gründerin der Webseite "Reisebine.de", Fotografin und Chef-Redakteurin unserer Online-Redaktion. Sabine bereiste Australien seit 1987 rund 17x und kennt den roten Kontinent wahrscheinlich besser als ihre Heimatstadt Berlin.

Jasmin Rhein

Da sie schon als Kleinkind von ihren Eltern quer durch die Welt geschleppt wurde, blieb Jasmin eigentlich nichts anderes übrig, als vom Reisefieber angesteckt zu werden. Noch vor dem Studium stehend sieht sie sich geplagt von der Entscheidung einen Zukunftsweg zu wählen, bei der Vielfalt, die die Welt noch für sie zu bieten hat. Als passionierte Surferin und Schnorchlerin aber ließ Australien nicht lange auf sich warten!
Seitdem ergänzt Jasmin das Reisebine-Team als freie Autorin.

Stefanie Stadon

Steffi studierte zunächst Bank-Betriebswirtschaftslehre, wechselte danach jedoch mit Euphorie zur Geschichtswissenschaft.
Nach gelungenem Abschluss war das Fernweh groß geworden, also zog sie ab August 2010 für ein Jahr durch die Weiten Australiens.
Ihr schönstes Souvenir, dass sie sich mit zurück in die Heimat brachte, ist ihr australischer Ehemann Corey.

Matthias Toews

Wie unsere anderen Autoren ist auch Matthias gerne in der Welt unterwegs. Während eines achtmonatigen Work & Travel-Aufenthalts in Australien hat er die Ost- und die Südküste sowie das Outback bereist. Er kann sich gut vorstellen, mit seinem 2nd Year Visa nach Australien zurückzugehen, um auch noch die Westküste zu erkunden und damit seine persönliche Rundreise durch dieses einzigartige Land zu vollenden.

Annika Ludwig

Wenn Annika nicht gerade auf den nächsten Flieger wartet, um ein neues Land zu entdecken, findet man sie mit einem Buch in einem der vielen Berliner Cafés. Nach mehreren Auslandsaufenthalten hat sie Anglistik studiert, wodurch ihre Leidenschaft für englischsprachige Kulturen und das Reisen nur noch mehr beflügelt wurde. Als Online-Redakteurin bei Reisebine war sie für euch in Südaustralien und Queensland unterwegs, um spannende Erlebnisse zu testen.

Reemda Goesmann

So weit weg wie möglich – das war Reemdas Ziel, als sie nach dem Abitur aufbrach, um Neuseeland zu bereisen. Nach elf Monaten war das Land zu einer zweiten Heimat für sie geworden, weshalb sie nun alle anderen geplanten Reiseziele aus den Augen verloren hat und regelmäßig zwischen Deutschland und Neuseeland hin- und herjettet.

Eline Bakker

Nach knapp zwei Jahren in der Reisebine-Familie flog Eline aus, um die weite Welt als freie Reise-Autorin weiter zu erkunden. So schreibt sie nun meist irgendwo zwischen Neuseeland, Neufundland und Neukölln über Fernweh, leckeres Essen, gute Unterhaltung und die Natur – und schaut gerne hin und wieder auf einen Kaffee in der Reisebine-Redaktion vorbei.

Annika

Nach dem Abi 2005 packte Annika spontan das Reisefieber und sie beschloss, für ein Jahr als Backpacker nach Down Under zu gehen. Fasziniert vom „aussie life“ folgten 3 weitere Australien- Reisen.

Laura Appel

"Als Karla Kolumna einmal um die Welt!". So würde Laura´s Antwort bei einem Interview der Kategorie "Traumjob" wohl als erstes lauten. Darum reiste sie mit 16 Jahren für ein Jahr in die USA, um erste Erfahrungen eines Lebens "abroad" sammeln zu können. Auch politisch umstrittene Länder schrecken sie nicht ab - Israel hat es ihr besonders angetan in den letzten Jahren. Als Autorin bei Reisebine taucht sie in eine völlig neue, exotische Welt und ist sich ganz sicher: " Auch nach Australien und Neuseeland möchte ich unbedingt einmal reisen!"

Johanna Lankow

Wanderlust ist wohl der passendste Ausdruck um Johannas Motivation für so manch eine Abzweigung zu beschreiben. Von ausgedehnten Surfausflügen an den Küsten Australiens über endlose Kanutouren in Schweden – für sie gibt es nichts Schöneres, als kleine und größere Abenteuer mit dem Entdecken für sie noch unbekannte Orte zu verbinden.

Alexandra Sitek

Als leidenschaftliche Weltenbummlerin lässt sich Alexandra für andere Kulturen und Bräuche begeistern. Nach dem Abitur packte sie die Reiselust, wodurch sie ein Jahr Down Under und im Land der Kiwis verbrachte. Seitdem tourt sie immer mal wieder durch die Weltgeschichte und sucht nach dem 'place to be'.
Neben dem Reisen zählt das Schreiben ebenfalls zu ihren Passionen.

Alina Klerings

Wie die anderen aus dem Reisebine-Team ist Alina gerne in der Weltgeschichte unterwegs und hat 2015/2016 acht Monate in Neuseeland verbracht. Dort hat sie das Land der Kiwis von oben bis unten bereist und nebenbei ihre Leidenschaft fürs Bungy-Jumping entdeckt.

Linda Aulbach

G'day! Ich bin eine 18-Jährige Bayerin und halte mich seit August 2011 in Australien auf. Neben Wakeboarden, Windsurfen und Snowboarden darf ich jetzt dank Reisebine auch das Reich des Surfens erkunden! Und euch lass' ich natürlich durch wöchentliche Artikel daran teilhaben :-) Kritik und Lob sind herzlich willkommen! Ride on!

Pia Fromme

Direkt aus der Schule ist Pia vom Dorf in der Großstadt gelandet. Doch Berlin ist natürlich nicht ihr erster Reisestopp auf dem lieben Planeten Erde, denn vor allem in Europa war sie schon immer viel unterwegs. Um nun das andere Ende der Welt näher kennenzulernen und Ihrer Passion, dem Fach Germanistik nachzugehen, unterstützte Pia das Reisebine-Team zuerst von Oktober 2019 bis Januar 2020 als Praktikantin und danach als freie Autorin.

Aneke Hansen

Schon früh packte Aneke das Reisefieber. Sie entdeckte ihre Begeisterung für fremde Kulturen und andere Länder, nachdem sie als Kind mit ihrer Familie und einem Auto durch Skandinavien gereist ist. Schnell war klar, dass sich auch das spätere Berufsleben um Reisen drehen muss.

Tabea Eilert-Küther

Schon immer interessierte sich Tabea für das Reisen und so fasste sie sich nach ihrem Abitur ein Herz und flog ans andere Ende der Welt - Neuseeland wurde für sieben Monate ihre neue Heimat. Nachdem sie auch noch Australiens Ostküste und Dubai bereiste, plagt sie nun das Fernweh und es sind bereits weitere Reisen durch Europa geplant.

Alina Völz

Alina ist eine junge und engagierte Journalismus Studentin, spezialisiert auf den Online-Journalismus. Um ihr gesammeltes theoretisches Wissen nun auch in der Praxis anwenden zu können, verstärkte sie als Praktikantin von Januar 2020 bis März 2020 das Reisebine-Team.

Johanna Böck

Nach dem Abitur ging Johanna für ein Jahr nach Kopenhagen und arbeitete als Au Pair in einer dänischen Familie mit 4 Kindern. Verliebt in das Land und die Leute, plant sie jetzt ihr Studium in Dänemark. Danach kann sie sich hoffentlich einen großen Traum erfüllen: ein Jahr lang durch Australien zu reisen.

Michaela Pamina Lange

Andere Länder und Kulturen interessieren Michaela sehr, daher findet sie es spannend, nicht nur als Tourist zu reisen, sondern auch für einige Zeit an einem fremden Ort zu leben. Um einen Einblick in ein anderes alltägliches Leben zu bekommen, hat sie bereits in Frankreich und in Kanada gelebt.

Wibke Radder

Nach ihrem Abitur packte Wibke das Fernweh und zog sie für einige Monate nach Australien und Asien, wo sie unfassbar viel erlebt und gesehen hat. Wieder zurück in der Heimat nahm sie im November 2014 ihr Studium 'Sprache und Kommunikation' auf und begann sofort ihre nächsten Auslandsaufenthalte, wie das Auslandssemester in Dänemark, zu planen.

Nicole Löwe-Schumann

Nicole ist bereits seit vielen Jahren ein Teil des Reisebine-Teams und war bereits 3 Mal im Land der Kängurus unterwegs. Ihre Erfahrungen am anderen Ende der Welt gibt sie gern an andere weiter. Auch das Schreiben zählt neben dem Reisen zu einer ihrer Leidenschaften.

Lena Heise

Reisen war schon immer ein Teil von ihr. Mit der Familie besuchte sie jedes Jahr ein neues Land. Insbesondere Australien liegt ihr sehr am Herzen. Man könnte schon fast sagen, es ist wie nach Hause kommen für sie. Drei Mal bekam sie schon die Möglichkeit dieses wunderschöne Land zu bereisen. Dennoch ist sie gespannt, was die Welt noch für sie bereit hält.

Victoria Hopfeld

Reisen und Arbeiten verbinden. Mit diesem Ziel vor Augen absolvierte Victoria erfolgreich Tourismus-Studiengänge, um so dort arbeiten zu können, wo andere Urlaub machen.
Als Freundin der englischen Sprache sind diese Länder stets ganz oben auf ihrer Liste und präferierte Reiseziele. Australien kann hoffentlich bald ein Häkchen bekommen.

Svea Letsch

Dass sie das Work & Travel Jahr in Australien und die damit entstandene Begeisterung für das Land auch nach dem Studium des Tourismusmanagements noch einmal beruflich nutzen könnte, hätte Svea sich nicht träumen lassen. Nach einem Auslandssemester in Budapest und mehreren Trips nach Südostasien ist sie 2017 in Berlin bei Reisebine gelandet, um die Leidenschaft fürs Reisen mit Gleichgesinnten zu teilen. Ende 2018 machte sie sich jedoch wieder nach Australien auf.

Fiona Schmidt

Von häufigem Fernweh geplagt, hat Fiona in Europa schon viele Länder bereist und lieben gelernt. Nach dem Bachelorabschluss ihres Studiums der Kommunikationswissenschaften und Germanistik, möchte sie ihren Hunger nach mehr von der Welt stillen und sich ihren lang ersehnten Traum von einer ausgedehnten Reise nach Neuseeland erfüllen.

Katharina Block

Schon während der Schulzeit stellte Katharina fest: Sprachen sind ihr Ding! Daher ging es nach dem Abitur direkt ins Ausland: Neuseeland, Australien und Fiji warteten. Nach dem Auslandsaufenthalt wollte sie ihre Sprach- und Kulturkenntnis weiter ausbauen und entschied sich für ein internationales Kommunikationsstudium. Im Master spezialisierte sie sich als Medienübersetzerin und -texterin.

Clara Guillot

Besonders interessant findet Clara die Kultur, die Menschen, die Kunst und die Natur. Und genau das ist, was sie beim Reisen findet. Nach vielen Ausflügen in die Welt dachte sie, dass sie bereits alles gesehen hätte, bis zu dem Tag, an dem sie Neu-Kaledonien und die prachtvollen Landschaften des Pazifiks entdeckt hat. Heute will sie anderen Menschen diese außergewöhnliche Schönheit ans Herz legen. Im April 2019 hat sie Frankreich verlassen, um das Reisebine-Teams in Berlin als Praktikantin zu unterstützen.

Friederike Marohn

Friederike bereiste 2010 nach dem erfolgreichen Abschluss ihres Abiturs für ein Jahr Australien. Wieder zu Hause und um viele tolle Erfahrungen reicher, entschied sie sich für die nächsten 3 Jahre Betriebswirtschaftslehre zu studieren. Ende 2016 hat sie zum zweiten Mal ihr liebstes Reiseziel Australien besucht.

Pia Glania

Pia sah für sich nach dem Abitur nur eine Möglichkeit: Ab ins englischsprachige Ausland. Warum ausgerechnet Australien? Ihrer Meinung nach trifft man dort auf die perfekte Balance zwischen Großstädten und einer atemberaubenden Natur.
Nachdem sie als Aupair gearbeitet hat, erkundete sie die Ostküste Australiens, Tasmanien und Neuseeland, was zum größten Abenteuer ihres bisherigen Lebens wurde. Wieder zu Hause, stürzte sich Pia in das Germanistik-Studium. Bis sie sich entscheidet, was sie denn mal beruflich machen möchte, verbindet sie – so gut es geht – ihre Auslandserfahrungen mit der Lust am Schreiben.

Laura Kluth

Um ihrem dauerhaften Fernweh entgegenzuwirken, begann Laura schon früh, sich in kleinere oder größere Abenteuer zu stürzen. Eine Wette, mit 18 einen Marathon zu laufen oder mit Rucksack, Zelt und bester Freundin Norwegen zu durchqueren. Nach dem Abitur 2011 ging auch das ersehnte Australienabenteuer in Erfüllung.
Seit Oktober 2012 lebt Laura in Berlin und versucht ihr Liebe zu Buchstaben und Wörtern sinnvoll bei Reisebine einzubringen.