Australien News

Berühmter Pub in Daly Waters wird verkauft

von am 22. April 2016

Der vermutlich bekannteste Pub in Australien, der Daly Waters Pub im Northern Territory, steht zum Verkauf. Der bei Backpackern populäre Pub ist legendär wegen seiner Sammlung von Erinnerungsstücken aus aller Welt.
 

MT-Daly_Waters_Pub_800© Foto: Matthias Toews

 
Lindsay Carmichael und sein Partner Robyn sind seit 1999 Besitzer des berühmten Daly Waters Pubs, der etwa auf halber Wegstrecke zwischen Tennant Creek und Darwin mitten im Nirgendwo liegt. Nun haben sie sich aber dazu entschieden, die Kneipe zum Verkauf anzubieten.

„Nachdem wir 17 Jahre lang sieben Tage in der Woche gut 15 Stunden am Tag gearbeitet haben, ist es an der Zeit. Es ist eine Menge Arbeit und wir haben uns wirklich aufgerieben. Wir wollen den Pub jetzt in die fähigen Hände von jemand anderem legen und hoffen, dass dieser Jemand Erfolg haben wird“, erklärt Carmichael seine Beweggründe zum Verkauf.

Der Pub erlangte seit Übernahme von Carmichael schnell überregionale Bekanntheit und wurde zum Kult Pub schlechthin unter Backpackern aus aller Welt. Diese hinterließen der kleinen Kneipe diverse Erinnerungsstücke: von Ausweisen aller Art über Geldscheine bis hin zu Nummernschildern von Autos. 

Das Highlight dürften aber sicherlich die Dutzenden von BHs und Höschen sein, die an der Decke hängen und teils handsigniert sind.

Auch diese würden laut Carmichael jetzt zum Verkauf stehen: „Bis auf einige persönliche Gegenstände wird alles im Pub den neuen Besitzern gehören. Sie können damit machen, was sie wollen.“

Tradition hatte im Daly Waters Pub auch die falsche Buchstabierung bestimmter Worte. Bestellungen wurden an der „reecepshun“ aufgegeben, statt Hamburgern wurden „am buggers“ und statt Tea and Coffee „Te and Koffy“ serviert.

Am meisten werde er die Leute vermissen, so Carmichael: „Wir werden die Leute vermissen, die hier arbeiten und wahrscheinlich auch die Kunden, weil das alles nette Leute sind. Wir hatten keine Idioten hier. Das wird das Schlimmste sein: nicht mehr jeden Tag neue Leute kennenzulernen.“

Wie es mit dem Daly Waters Pub weitergehen und ob er in der jetzigen Form den Backpackern erhalten bleiben wird, ist unklar, da sich noch kein neuer Eigentümer gefunden hat.

Zu wünschen wäre es allerdings, da das Northern Territory sonst um eine kultige Attraktion ärmer wäre.


Quelle: ABC
© Foto: Matthias Toews

STICHWORTE

SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.