Panorama

Deutscher Reisepass stärkster der Welt

von am 27. Januar 2017

Gute Neuigkeiten für alle Weltenwanderer: Kein anderer Pass verschafft einem zu so vielen Ländern visumsfreien Eintritt wie der deutsche Reisepass.
 

SEB-passuebergabe-800© Foto: Sebastian Hopf

 
Gut, Deutschland mag nicht das schönste Land der Welt sein. Vielleicht auch nicht das aufregendste. Tatsächlich gibt es gar nicht so viel, in dem Deutschland am besten ist. Aber in einer Hinsicht sind die Deutschen ganz klar fein raus; und zwar beim Reisen.

Schon zum dritten Mal in Folge sicherte sich der deutsche Reisepass auf dem „Passport Index“, der jedes Jahr von Arton Capital zusammengestellt wird, den ersten Platz. Unglaubliche 158 Länder können wir als Deutsche visumsfrei (oder mit Visumsausstellung bei Einreise) bereisen. Das sind über 80% aller Länder, die es auf der Welt überhaupt gibt!

Mit jeweils 157 Ländern folgen auf Platz 2 Schweden und Singapur, auf Platz 3 stehen sieben weitere europäische Länder sowie die USA.
Die Unterschiede sind dabei recht klein; von dem schwedischen Pass unterscheidet uns beispielsweise nur, dass wir visumsfrei in die Mongolei einreisen dürfen. Beispielsweise Dänemark steht uns nur in der Einreise zur Mongolei und nach Ruanda nach.

Auch Neuseeland und Australien mischen in den Top Ten mit: Beide haben erleichterten Zugang zu 153 Ländern und stehen damit auf Rang 6. Am unteren Ende der Liste stehen – wenig überraschend – Afghanistan, Pakistan, Irak und Syrien mit 23, 26, 28 und 29 Ländern, in die sie ohne Visum einreisen können bzw. für die sie bei Einreise das Visum bekommen.

Die gesamte Liste gibt es bei passportindex.org.


Quelle: news.com.au
© Foto: Sebastian Hopf

STICHWORTE

SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.