Australien News

Die jährliche Wal-Wanderung beginnt

© Foto: Tourism Western Australia / Lachlan Ross

Der Monat Mai markiert den Beginn der jährlichen Wal-Wanderung in Westaustralien, einer der längsten der Welt. 

Von Mai bis Dezember können Buckelwale, Südliche Glattwale und die seltenen Blauwale entlang der Küste von Westaustralien gesichtet werden. Jedes Jahr machen sich Tausende von Buckelwalen auf den Weg von den Nahrungsgründen des Südlichen Ozeans in der Nähe der Antarktis in die südwestliche Region von Westaustralien. Sie schwimmen entlang der Korallenküste und hinauf zu den wärmeren Gewässern der Kimberley im Nordwesten, wo sie ihre Jungen gebären.

Die Wale werden dann ihre Kälber in den geschützten Gewässern des Camden Sound Marine Park – 300 Kilometer nordöstlich von Broome gelegen – säugen, wo sie Kraft für die Rückreise entlang der Küste von Westaustralien zurück in die Antarktis sammeln.

© Foto: Tourism Western Australia

 

Während der gesamten Saison können Besucher an Whale Watching Touren teilnehmen. Sie starten von Albany, der Region Margaret River (Augusta, Busselton und Dunsborough), von Esperance und Perth (Fremantle) sowie von August bis Oktober direkt am Ningaloo Reef. Einige davon sind reine Walbeobachtungstouren, andere erlauben das Interagieren mit den Tieren, wie z.B. das Schwimmen mit Wal-Haien.
 

Buchungsmögichkeiten:

Frühere Artikel zum Thema bei uns:


Die oben mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links/Verweise sind sogenannte Provision-/Partner- oder Werbe-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, buchst oder bestellst, erhält Reisebine eine kleine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. Mit einem Einkauf / einer Buchung über diese Links unterstützt du uns, die vielen Informationen auf unserer Webseite weiterhin kostenlos zur Verfügung zu stellen.

Fotos: Tourism Western Australia

Autor/in des Artikels

Sabine Hopf

Sabine, Gründerin der Webseite "Reisebine.de", Fotografin und Chef-Redakteurin unserer Online-Redaktion. Sabine bereiste Australien seit 1987 rund 17x und kennt den roten Kontinent wahrscheinlich besser als ihre Heimatstadt Berlin.

Schreibe einen Kommentar

Hier kannst du einen Kommentar zum obigen Artikel schreiben.
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Wie wir deine Daten verarbeiten, kannst du in unserer Datenschutzerklärung nachlesen.
Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.