Aktionen

Entstehung eines Siegerfotos

von am 27. September 2010

Heute gingen uns drei tolle Fotos von unserer Preisausschreibensiegerin Nina Freimuth zu, die wir euch nicht vorenthalten möchten.

Hier könnt ihr sehen, wie das Siegerfoto entstanden ist.
Aus dem Inhalt mehrerer Buchstabensuppen bastelte Nina an drei Abenden mit einer Pinzette ihre Australienkarte.
Interessant ist zu sehen, dass sie zuerst den Umriss Australiens festlegte, danach die verschiedenen Bundesstaaten einteilte, …….

Nina-entstehung1

Entstehung des Siegerfotos – 1. Phase

um dann weitere Orte und Gegenden in die Bundesstaaten einzufügen.

Nina-entstehung2

Entstehung des Siegerfotos – 2. Phase

Es war sicherlich eine mühsame Arbeit, die kleinen Miniaturbuchstaben hin und her zu schieben und dabei andere, bereits zurechtgelegte „Regionen“ nicht zu „beschädigen“.

Auch haben viele noch leere Bereiche mit Sicherheit Ninas ganze Konzentration gefordert, denn wenn man z.B. die noch freie Fläche neben dem Wort „Bayron Bay“ anschaut (Foto oben), dann sieht man, dass hier noch ein Wort mit 4 Buchstaben eingefügt werden muss.

Entstehung des Siegerfotos - 3. Phase

Entstehung des Siegerfotos – 3. Phase

Und viola … wie man sieht, hat sie sich an dieser Stelle für das Wort „Mate“ entschieden.

Wer es auf unserer Reisebine-Seite noch nicht gesehen hat – auf dem nächsten Foto hat sich die Reisebine-Redaktion mit viel Spaß daran gemacht, alle Wörter von Ninas Australienkarte zu markieren.

Ninas Australienkarte - von der Redaktion "bearbeitet"

Ninas Australienkarte – von der Redaktion „bearbeitet“

Wir hatten wirklich viel Spaß, das könnt ihr uns glauben.

STICHWORTE

SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

*