Australien Reise-Tipps

Den Sternen ganz nah – im Outback von Queensland

von am 26. Mai 2017

Ahhh, Ohhh und Uhhh raunt es täglich durch die Reihen des Cosmos Centers in Charleville, inmitten des Outbacks von Queensland. Doch das Staunen ist nicht grundlos – ab sofort können sternenhimmel-begeisterte Touris und Universums-Enthuisiasten von Groß bis Klein die Welt dort oben auf eine ganz neue Weise bestaunen – im „Cosmos-Shuttle and Stargazing Theatre“ , welches Schaulustigen sogar zweierlei bietet: Tages- und Nachtveranstaltungen. Ein absolutes Highlight für alle Universum-Fans.
 

Universums-Angelegenheiten…

Hand auf´s Herz: Bei der Frage ob wir jemals einen Meteoriten in der Hand gehalten haben, werden wir wahrscheinlich alle heftig mit dem Kopf schütteln. Wie sieht es mit der Vertrautheit mit Planeten aus? Die Ringe des Saturns sind uns womöglich auch noch unbekannt, so von Angesicht zu Angesicht. Oder 17 000 Lichtjahre entfernte Sterne – vielleicht in unseren Träumen, aber in Realität? Fehlanzeige! Wer also zufällig im Outback von Queensland unterwegs sein sollte oder es dick und unübersehbar in seinen Terminkalender eingetragen hat: In jedem Fall lohnt es sich bei diesem Sterne-Spektakel einmal life dabei gewesen zu sein.

Abendliches Vergnügen

Ein Vergnügen ist es allemal! Die Milchstraße und die Millionen Sterne zu bewundern, die sich über den Köpfen der Menschen in alle Himmelsrichtungen ausbreiten, kann niemand in Worte fassen. Mit riesigen Teleskopen die Krater des Mondes zu inspizieren oder auf den Spuren von den Saturn-Ringen zu sein – Sherlock Holmes im Weltall zu spielen versetzt einfach Jeden in unfassbares Staunen. Das Cosmos- und Stargazing Theater macht´s möglich!

Und tagsüber?

Keine Zeit für das abendliche Sterne-Gucken? Kein Problem, auch tagsüber gibt es tolle Möglichkeiten um auf Entdeckungstour zu gehen. Von gut ausgebildeten Guides erfahrt ihr wie das Sonnensystem entstanden ist, alle Mythen und Wahrheiten über Sterne und was eigentlich mit dem Planeten Pluto passiert ist. Sogar echtes Meteoriten-Gestein aus dem Weltall kann in den eigenen Händen bestaunt werden. Last but not least, gibt es außerdem die Möglichkeit, unsere Sonne und ihr an der Oberfläche fackelartiges Flimmern mithilfe eines Sonnen-Teleskops zu beobachten.

Wann, Wie und Wo?

Das Cosmos Centre in Charleville, Queensland, hat täglich von 9 Uhr morgens bis 17 Uhr abends geöffnet. Das nächtliche Sterne-Gucken findet ab 19:30 Uhr statt. Die Adresse eures Vertrauens lautet hierbei: 1 Milky Way, Charleville QLD 4470, Australien (Nein, Milky Way ist kein Scherz! Überzeugt euch doch selbst: Cosmos Centre Google Maps)
 

Das Sterne-Fieber hat euch gepackt? ? Mehr Infos zum Cosmos Centre in Queensland


Quelle: Outback Queensland Tourism
© Foto: Tourism and Events Queensland

STICHWORTE

SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

*