Australien Reise-Tipps

Neue Skyrail-Gondeln mit Glasboden in Cairns

Atemberaubende Ausblicke auf Queenslands tropischen Regenwald – Noch mehr Adrenalin verspricht die Open Air-Gondel

Queensland-Urlauber, die mit der beliebten Skyrail-Gondel über den Daintree Rainforest schweben, können ab sofort die australische Flora und Fauna noch näher erleben. Jetzt hat der Betreiber elf Gondeln mit einem speziellen Glasboden umgerüstet – so liegt Besuchern der tropische Regenwald im wahrsten Sinne zu Füßen. Jeweils fünf Personen haben in den sogenannten „Diamond View Gondola“ Platz.

Während diese neue Gondeln bereits seit wenigen Tagen in Betrieb sind, hat Skyrail angekündigt, in den nächsten Monaten eine weitere Neuheit einzuführen. Die „Open Air Gondola“ wird komplett offen sein – ohne Dach oder seitliche Verkleidung. Fahrgäste sind durch Karabinerhaken gesichert und werden von einem Skyrail-Ranger begleitet. Dieses Erlebnis verspricht Adrenalin pur und lässt einen mit allen Sinnen den Regenwald erleben. Nie konnte man die Geräusche der Tierwelt bewusster wahrnehmen.

Die Gondel-Station befindet sich in Caravonica bei Cairns. Von hier aus beginnt die Skyrail Rainforest Cableway und führt auf einer Länge von 7,5 Kilometern über den Wipfeln des Daintree Rainforests – er gehört zu den ältesten Regenwäldern der Erde. Die gesamte „Skyrail Experience“ bis zum Endziel Kuranda im bergigen Hinterland von Cairns dauert oneway etwa eineinhalb Stunden. An der ersten Mittelstation Red Peak kann eine Pause eingelegt werden, um einen 20-minütigen, von einem Ranger geführten Regenwald-Spaziergang zu unternehmen. Der zweite Halt erfolgt an den mächtigen Barron Falls, die 280 Meter kaskadenartig in die Tiefe stürzen. Hier bieten zudem Aborigines dreiviertel-stündige Touren durch tropischen Regenwald an.

Die Skyrail fährt täglich von 9 bis 17.15 Uhr. Der Tagespass für Hin- und Rückfahrt kostet für Erwachsene umgerechnet 46 Euro. Für die Fahrt in einer Glasboden-Gondel werden 6,50 Euro extra berechnet.

Eine virtuelle Fahrt mit der Gondel kann man unter http://www.skyrail.com.au/experience/virtual-tours verfolgen.

Weitere Informationen zu Queenslands tropischem Norden unter http://www.queensland-australia.eu/iss/europe/german/destinations/cairns.cfm.


© Foto: Tourism & Events Queensland

Autor/in des Artikels

Avatar-Foto

Sabine Hopf

Sabine, Gründerin der Webseite "Reisebine.de", Fotografin und Chef-Redakteurin unserer Online-Redaktion. Sabine bereiste Australien seit 1987 rund 17x und kennt den roten Kontinent wahrscheinlich besser als ihre Heimatstadt Berlin.

Schreibe einen Kommentar

Hier kannst du einen Kommentar zum obigen Artikel schreiben.
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Wie wir deine Daten verarbeiten, kannst du in unserer Datenschutzerklärung nachlesen.
Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.